JugendNachrichten

Kaum einer blieb beim Waschzuber-Rafting oder der Badewannen-Fahrt trocken

Veröffentlicht
Anfang Mai fand der diesjährige Vereinsausflug statt. Unser Jugend-Team war mit 25 Kindern und Jugendlichen von 8 bis 15 Jahren im Erlebnispark Tripsdrill in Cleebronn. 7 Betreuerinnen und Betreuer begleiten unseren Tennisnachwuchs.
Für alle war es ein wunderbarer, erlebnisreicher Tag bei herrlichem Sonnenschein. Der Park hat ja auch allerhand zu bieten. Die Jungen (und auch die erwachsenen Begleiter) nutzten ausgiebig und mit großer Begeisterung die zahlreichen Attraktionen des Parks. Für jedes Alter war etwas dabei: Karacho- und Mammut-Achterbahn, G´sengte Sau, Höhenflug, Rasender Tausendfüßler und all die anderen Angebote sorgten für spannende Freizeit. Waschzuber-Rafting oder die Badewannen-Fahrt boten willkommene Abkühlung, und es war wegen des großartigen sommerlichen Wetters ganz angenehm, dass kaum jemand dabei trocken blieb.
Beim gemeinsamen Picknick am Mittag lud das Jugend-Team alle zum Eisessen ein. Auch die Betreuer hatten großen Spaß an diesem rundum gelungenen Tag und waren besonders froh und stolz auf den tollen Zusammenhalt und Gemeinschaftssinn der Tennis-Jugend. Mit dieser Gemeinschaftsaktion ist ein perfekter Start der Jugend in die Verbandsrunde gelungen.