Damen-Titel bleibt in Bisingen

Am vergangenen Wochenende fanden die Bezirksmeisterschaften der Seniorinnen und Senioren des Tennisbezirks  E Neckar/Alb/Schwarzwald statt. Auf Initiative des 1. Vorsitzenden Thomas Holzmüller, der es sich dann auch nicht nehmen ließ, beim Wettbewerb mitzumachen, fanden diese Meisterschaften erstmals auf unserer schönen Anlage statt.

Dem Turnierstart fieberten Organisatoren, Helferteam sowie Sportlerinnen und Sportler gleichermaßen entgegen. Würde das Turnier angenommen, melden sich zahlreiche Spielerinnen und Spieler aus der Region an? Spielt das Wetter mit? Klappt die Bewirtung reibungslos?

Alle eventuellen Sorgen erwiesen sich als unbegründet. Entgegen ungünstiger Prognosen konnte an beiden Tagen bei sehr guten äußeren Bedingungen gespielt werden. Trotz zuvor erheblicher Regengüsse waren die Plätze durch unermüdlichen Einsatz des Platzwartes und einiger Helfer in unter diesen Voraussetzungen bemerkenswert gutem Zustand. Am Samstag und Sonntag gab es hochklassige und fast immer spannende Spiele zu sehen. Die Resonanz und der reibungslose Turnierverlauf stellte auch den stellvertretenden Bezirksvorsitzenden und Bezirkssportwart Wolfgang Fritz und Oberschiedsrichter Charly Kommer zufrieden. Fritz lobte in seiner launigen Ansprache zum Abschluss des Turniers die gute, sportlich faire Stimmung auf der Anlage, die Gastfreundschaft der TG Bisingen, die perfekte Organisation und die außergewöhnlich gute Bewirtung. Er überreichte dann den Gewinnern und Platzierten die obligatorischen Urkunden und leckere Sachpreise.

Zu den gekürten Bezirksmeistern gehört in der einzigen Damenkonkurrenz Damen 30 unser Vereinsmitglied Iris Gekle. Herzlichen Glückwunsch zum Turniersieg!

Bei den Herren 30 siegte mit knappem Vorsprung Simon Niebel aus Herrenzimmern. Bei den Herren 40 war der Schramberger Jens Gross erfolgreich, bei den Herren 50 Florian Dietrich aus Belsen. Kuno Horn aus Nusplingen wurde seiner Favoritenrolle bei den Herren 60 nach allerdings sehr engen Matches gerecht, während Dieter Nill bei den Herren 65 deutlicher zum Turniersieg kam.

Lob und Dank an das Helferteam und alle Mitwirkenden gab es schließlich auch vom Vereinsvorsitzenden Thomas Holzmüller, der sich sehr zufrieden mit den beiden Turniertagen zeigte und die TG Bisingen gleich für künftige Bezirksmeisterschaften ins Gespräch brachte und auf die im August anstehenden LK-Turniere hinwies.

Kaum einer blieb beim Waschzuber-Rafting oder der Badewannen-Fahrt trocken

Anfang Mai fand der diesjährige Vereinsausflug statt. Unser Jugend-Team war mit 25 Kindern und Jugendlichen von 8 bis 15 Jahren im Erlebnispark Tripsdrill in Cleebronn. 7 Betreuerinnen und Betreuer begleiten unseren Tennisnachwuchs.
Für alle war es ein wunderbarer, erlebnisreicher Tag bei herrlichem Sonnenschein. Der Park hat ja auch allerhand zu bieten. Die Jungen (und auch die erwachsenen Begleiter) nutzten ausgiebig und mit großer Begeisterung die zahlreichen Attraktionen des Parks. Für jedes Alter war etwas dabei: Karacho- und Mammut-Achterbahn, G´sengte Sau, Höhenflug, Rasender Tausendfüßler und all die anderen Angebote sorgten für spannende Freizeit. Waschzuber-Rafting oder die Badewannen-Fahrt boten willkommene Abkühlung, und es war wegen des großartigen sommerlichen Wetters ganz angenehm, dass kaum jemand dabei trocken blieb.
Beim gemeinsamen Picknick am Mittag lud das Jugend-Team alle zum Eisessen ein. Auch die Betreuer hatten großen Spaß an diesem rundum gelungenen Tag und waren besonders froh und stolz auf den tollen Zusammenhalt und Gemeinschaftssinn der Tennis-Jugend. Mit dieser Gemeinschaftsaktion ist ein perfekter Start der Jugend in die Verbandsrunde gelungen.

Bezirksmeisterschaften erstmals in Bisingen

Aktualisierung: Turnierbeginn am Samstag

Hochklassiger Sport ist garantiert an diesem Wochenende auf der Tennisanlage der TG Bisingen. Dem Verein ist es gelungen, dieses Jahr erstmals mit der Durchführung der Bezirksmeisterschaften der Altersklassen beauftragt zu werden. Samstag und Sonntag stehen bei der TG Bisingen also ganz im Zeichen des bezirksweiten Wettkampfs.

Das Turnier beginnt am Samstag um 9:00 Uhr und wird am Sonntag fortgesetzt. Diese Spiele um Meistertitel und Leistungsklassenpunkte haben Vorrang, so dass es für Hobbyspieler an diesem Wochenende bei der Platzbelegung zu Engpässen kommen kann. Mehr Informationen gibt es online. Ein Besuch der Bezirksmeisterschaften lohnt sich aber in jedem Fall. Es wird spannende Spiele mit Gästen aus einigen anderen Vereinen zu sehen geben. Für Bewirtung im gemütlichen Tennisstüble ist während des Turniers gesorgt.

 

 

Andrea Petkovic und John McEnroe siegen beim Bändelesturnier

Am vergangenen Samstag fand bei strahlendem Sonnenschein zum Saisonauftakt unser traditionelles Bändelesturnier statt. 14 Spielerinnen und Spieler trafen sich am Nachmittag auf unserer schönen Anlage am Ortsrand von Bisingen.

Der Clou: Nach einer kurzen Begrüßung durfte jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer in die Lostrommel greifen, worin sich die Namen großer Tennisstars befanden. Gespielt wurde also unter dem Namen berühmter Tennisgrößen. So standen die Spiele dieses Mal nicht nur wie sonst auch im Zeichen guter Laune beim gemeinsamen Spaß am Sport, sondern riefen auch Erinnerungen wach an manche Tennislegenden früherer Tage.

Wer erinnert sich nicht an Spiele von Boris Becker gegen John McEnroe oder Steffi Graf gegen Anke Huber?! Diese und viele weitere spannende Partien fanden am Nachmittag auf den bestens präparierten Plätzen der TG Bisingen statt.

Nach 5 Spielrunden und 15 Matches stand bei den Männern John McEnroe alias Armin Schlaich mit den meisten Bändele als Sieger fest. Bei den Damen erspielte sich  Andrea Petkovic alias Andrea Schnell die meisten Siege.

Im Anschluss an die Siegerehrung klang der Tag bei Speis und Trank im Tennisstüble gemütlich aus.

Läuft bei der TG Bisingen

Strahlender Sonnenschein und motivierte Helfer…

… machen Lust auf den Saisonauftakt. Die TG Bisingen putzt Vereinsheim und Anlage heraus und freut sich auf den Start in die neue Saison am kommenden Wochenende!

 

Ein Dank gilt allen, die heute eifrig mitgeholfen haben, sei es beim Putzen oder Vorbereiten der Plätze!

 

Jetzt muss nur noch das Wetter weiterhin mitspielen, damit unser Saisonstart am kommenden Samstag planmäßig stattfinden kann.

Aufbruchstimmung

Richtig was los war auf der schönen Terrasse vor unserem Tennisstüble. Zahlreiche Jugendliche waren der Einladung des Jugend-Teams gefolgt und nahmen an der diesjährigen Jugendversammlung teil.

Es gab viel zu besprechen. Die Jugendlichen wurden über die Planungen für dieses Jahr und die bereits festgelegten Termine informiert. Die Verbandsrunde absolviert die TG Bisingen wieder eigenständig, die frühere Spielgemeinschaft wird nicht fortgeführt. Mit fünf Jugendmannschaften tritt die TG Bisingen in diesem Jahr an. Infos zum Spielbetrieb und den Terminen stehen auf unserer Homepage.

 

Zwei Jugendsprecher werden die Interessen der Kinder und Jugendlichen im Verein künftig vertreten. Einstimmig gewählt wurden Mara Schoy und Dominik Schnell. Ein Dankeschön ging an Alina Henke, die das Amt im vergangenen Jahr ausgeübt hat.

 

Mit vielen guten Ideen und lebhaften Diskussionen brachten sich die Jugendlichen engagiert ein und machten die Jugendversammlung zu einer konstruktiven und damit gelungenen Veranstaltung. Die Lust auf die bald startende Freiluftsaison war bei allen spürbar.

Die TG Bisingen wünscht frohe Ostern!

Wir wünschen Ihnen und Euch frohe Osterfeiertage. Nach zu vielen viel zu kalten Tagen freuen wir uns auf den Frühling und den bevorstehenden Saisonauftakt.

Der Osterhase hat uns keine Eier ins Nest gelegt, sondern die Spielpläne unserer Mannschaften. Sie sind natürlich jetzt auch gleich bei uns online und alle unter Spielpläne und Mannschaften zu finden.

Wenn alles planmäßig läuft und das Wetter mitspielt, eröffnen wir die Saison am 28. April mit einem Bändelesturnier. Diese und andere Termine stehen unter Service > Termine.

Zuvor findet am 7. April noch unsere Jugendversammlung statt. Bis zu diesem Datum sollten auch die Anmeldungen für unseren Ausflug nach Tripsdrill am 5. Mai vorliegen.

Bändelesturnier zur Saisoneröffnung

Hallo liebe Tennisfreunde,

endlich ist es wieder soweit, die Hallensaison neigt sich dem Ende zu und die Eröffnung unserer Tennisplätze steht bevor. Um uns auf die bevorstehende Saison vorzubereiten und die ersten Ballwechsel im Freien zu spielen, starten wir in gewohnter Weise mit einem Bändelesturnier.

Dieses findet bei gutem Wetter am 28. April 2018 um 13.30 Uhr auf unserer Anlage statt.

Getränke sind vor Ort, es wäre schön, wenn der eine oder andere noch einen Kuchen oder einen Salat beisteuern könnte. Bitte teilt mir eure Teilnahme und Kuchen- bzw. Salatspenden unter steffiwipfler@tg-bisingen.de bis spätestens Samstag den 21. April 2018 mit.

Nach den Matches und der Siegerehrung wollen wir den Tag mit einem gemeinsamen Abendessen und gemütlichem Beisammensein ausklingen lassen.

Ausflug nach Tripsdrill – bitte bis 7.4. anmelden

Am 5. Mai möchten wir unser Weihnachtsgeschenk einlösen und fahren mit euch gemeinsam nach Tripsdrill!

Die Infos dazu und die Anmeldeunterlagen sind per E-Mail verschickt worden. Wer sie nicht bekommen hat, kann sich direkt an unsere Jugendwartin Nicole Mayer wenden. Bitte lasst uns die Anmeldungen (beide Formulare) bis spätestens 07.04. wieder zukommen, danke!

Bei Fragen könnt ihr euch gerne melden!

Jugendversammlung am 7. April

Die diesjährige Jugendversammlung der TG Bisingen findet statt am Samstag, dem 07. April 2018, um 10:00 Uhr im Tennisstüble (alle gemeinsam). Folgendes möchten wir gerne mit euch besprechen und bitten um vollständiges Erscheinen:

  • Termine 2018
  • Verbandsrunde (Mannschaften, Termine + Begegnungen, Organisatorisches)
  • Wahl des neuen Jugendsprechers/der neuen Jugendsprecherin
  • Arbeitsdienst
  • Verschiedenes
  • Top